Social Media Wall

Honig eignet sich nicht nur wunderbar zum gemeinsamen Schlemmen, sondern - flüssig und warm - auch für sinnliche Massagen. Er enthält viel Vitamin C und B, das unter anderem zur Regulierung des Hormonhaushaltes beiträgt. Wusstet ihr, dass nicht nur im Englischen die Flitterwochen ("Honeymoon") mit Honig verbunden werden, sondern u.a. auch im Spanischen, Französischen, Italienischen oder Arabischen? Die Liebe nach der Hochzeit ist so süß wie Honig - und noch süßer wird Honig, wenn man ihn mit frischem Obst verbindet! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #Valentinstag #Liebe

zum Beitrag

Jetzt ist es endlich wieder so weit - wir wünschen euch einen schönen und romantischen Valentinstag! Nicht nur Obst und Gemüse, auch viele Gewürze haben eine aphrodisierende Wirkung. Ingwer hilft bei der Durchblutung unseres Körpers, Koriander enthält pflanzliche Östrogene und der scharfe Geschmack der Chili regt den Körper zur Ausschüttung von Endorphin an, während der in der Chili enthaltene Stoff Capsaicin für die Ausschüttung körpereigener Opiate sorgt, die das Lustempfinden steigern können. Viel Spaß beim Ausprobieren! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #HappyValentinesDay #Valentinstag #Liebe

zum Beitrag

Unser Tipp für die perfekte Valentins-Nachspeise: Erdbeeren! Nicht nur, dass der gemeinsame Verzehr dieser Frucht schon für sich sinnlich sein kann; Erdbeeren sind regelrechte Vitaminbomben! Sie liefern also jede Menge Vitamin C, das gegen Ermüdung und Müdigkeit hilft. In ihren Samenkörnern auf ihrer Oberfläche besitzt die Erdbeere zudem viel Zink, das zu einem stabilen Testosteronspiegel im Blut beiträgt. Da steht einem romantischen Abend zu zweit nichts mehr im Wege! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #Valentinstag #Liebe

zum Beitrag

Braucht ihr noch ein Geschenk für den Valentinstag, das nicht zu kommerziell und alltäglich ist? Dann schenkt eurem oder eurer Liebsten doch einen Granatapfel oder bereitet eine süße Überraschung für den Abend damit zu. Denn der Granatapfel ist der Apfel der Liebe! In Griechenland werden frisch vermählte Paare sogar mit Granatapfelkernen statt mit Reis beworfen. Und das Beste: Der rötliche Fruchtsaft enthält dem weiblichen Sexualhormon ähnelnde und damit aphrodisierende Stoffe. #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #Valentinstag #Liebe

zum Beitrag

Die eigene Libido mittels aphrodisierender Obst- oder Gemüsesorten anzuregen ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geldbeutel. Vielleicht solltet ihr also vor dem nächsten Gang in die Apotheke mal bei dem Obst- und Gemüsehändler eures Vertrauens vorbeischauen? Zwar ist die luststeigernde Wirkung von Chilli, Pfeffer, Ingwer und Co nicht wissenschaftlich bewiesen - richtig dosiert heizen sie aber in jedem Fall ein! ;-) Und Nebenwirkungen gibt es auch keine! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #Valentinstag #Liebe

zum Beitrag

Der Februar steht bei uns ganz im Zeichen der Liebe! Zur Vor- und Nachbereitung des Valentinstags stellen wir euch einige natürliche Aphrodisiaka vor. Die helfen natürlich nicht nur im Februar, sondern auch das restliche Jahr über. Wusstet ihr, dass sich das Wort "Aphrodisiakum" von der griechischen Liebesgöttin Aphrodite ableitet? #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #Valentinstag #Liebe

zum Beitrag

So bleibt die Zwiebel frisch: Bewahrt eure Zwiebeln nicht im Kühlschrank auf, sondern stellt sie an einen trockenen, schattigen Ort. So kann sie auch über einen längeren Zeitraum gelagert werden. #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Zwiebeln sind das Penicillin der Antike! Denn die Zwiebel hilft bei der Behandlung von Infektionen und stimuliert die Wundheilung. Mit Zwiebelsaft getränkte Kompressen sind nützlich im Kampf gegen Furunkel, Abszesse, Wunden und Akne. #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Die Zwiebel ist nicht nur gesund, sondern selbstverständlich auch für Speisen aller Art ein Gewinn! So dient sie mitunter auch als Fleischzartmacher. Um zähes Fleisch, wie z.B. Teile vom Hammel, zart zu bekommen, sollte man es in Fleischwürfel schneiden, über Nacht in einer Mischung aus Zwiebelsaft und (Oliven-)Öl oder Milch, nach Belieben auch mit Gewürzen, einlegen. Insbesondere für Grillfleisch empfiehlt sich dieses Verfahren. #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Schon gewusst? Zwiebeln zählen zu den beliebtesten Gemüsesorten der Welt. Alleine in Deutschland verzehrt jeder Einwohner ca. 8,5 Kilo Zwiebeln pro Jahr. Die meisten Zwiebeln werden übrigens mit insgesamt 24.283.531 Tonnen in China gegessen. #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Ein starkes Immunsystem dank Zwiebeln? Kein Problem! Auch als Tee kann das Gemüse zubereitet werden. Für eine Kanne wird eine Zwiebel in kleine Stücke geschnitten und mit heißem Wasser übergossen. Nachdem der Sud etwas abgekühlt ist, kann man Honig hinzugeben und den Tee trinken. Das wärmt von innen und stärkt das Immunsystem. Gerade jetzt im Winter eine gute Möglichkeit, nicht krank zu werden! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Die Zwiebel ist ein pflanzliches Heilmittel und hat viel unbekanntes Potenzial! Gerade jetzt in der Erkältungszeit sind Zwiebeln ein echtes Naturwunder. Bei Husten, Heiserkeit, Halsschmerzen und Schleimbildung ist die Zwiebel ein verlässlicher Helfer: Als Sirup zubereitet, lindert sie die Beschwerden schnell. Probiert es mal aus! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Für die brennenden Augen beim Zwiebelschneiden sind Schwefelverbindungen verantwortlich. Gegen das Weinen beim Zubereiten haben wir einen Tipp: Probiert mal, Zwiebel, Schneidebrett und Messer vor dem Schneiden kurz mit kaltem Wasser abzuspülen - das hilft, damit die Augen nicht so brennen, der Blick aber scharf bleibt! #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Für den scharfen Geruch, der beim Anschneiden von Zwiebeln entsteht, sind Schwefelverbindungen verantwortlich. Diese Schwefelverbindungen liefern dem Körper einen zusätzlichen wichtigen Baustein zum Aufbau der Aminosäure Taurin. Taurin wiederum animiert unser Gehirn, bestimmte Hormone auszuschütten, welche die Fettverbrennung ankurbeln. Somit sollte niemand, der sich ein paar Kilos zu verlieren zum Vorsatz für das neue Jahr genommen hat, auf Zwiebeln verzichten. #ObstHäusler #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Januar machen wir zum Monat der Zwiebel! Zwiebeln sind gesund, helfen beim Abnehmen und sind deshalb aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Ein weitere Punkt, warum man Zwiebeln essen sollte: Sie haben doppelt so viele Antioxidantien wie eine Zitrone! Mehr Zwiebelfacts folgen im Januar! #HäuslerFrischeservice #GemüseProfi #ObstProfi #ZwiebelJanuar

zum Beitrag

Na, seid ihr gut reingerutscht? Wir wünschen euch ein tolles und erfolgreiches neues Jahr 2020!

zum Beitrag

Auf ins neue Jahr. Rutscht gut rüber! #happynewyear #GutenRutsch #AufEinNeues

zum Beitrag

Chronik-Fotos

Wir wünschen Euch einen schönen sonnigen Sonntag - den letzten im Jahr 2019 - möge es im neuen Jahr genauso oder noch besser weiterlaufen. Wir sind dann mal wieder im Kühlhaus, damit ihr morgen Eure Bestellungen erhaltet. ☺️ Danke an Thomas, den Fahrer unseres Walser-Express für das tolle Foto.☀️ #haeuslerfrischeservice #sunnyday #kleinwalsertal #winterwonderland #eatlocal #allgäu #frischemitsystem

zum Beitrag

7. Chicorée ist als Salat aufgrund seiner Bitterstoffe nicht so beliebt. Zu Unrecht, denn eben diese Bitterstoffe sind sehr gut für Magen und Darm.

zum Beitrag

Das Team vom Frischeservice Häusler wünscht euch frohe Weihnachten! In dringenden Fällen erreicht ihr uns auf unserer Notdienstnummer 08323 967676 #xmas #holidays #haeuslerfrischeservice #weihnachten

zum Beitrag